Herzlich willkommen!

Wir zeigen Ihnen auf diesen Seiten für welche Aufgaben, Projekte und Programme wir Spenden einsetzen und Unterstützung benötigen.

Als Teil einer weltweiten Kirche (Unitas Fratrum, Evangelische Brüder-Unität, Moravian Church) sind wir Herrnhuter eingebunden in vielfältige Aktivitäten. Am bekanntesten ist wahrscheinlich die Herausgabe der Losungen. Das Andachtsbuch mit biblischen Texten und Liedstrophen erscheint seit 1731 ununterbrochen jedes Jahr aufs Neue. Aus dem Kreis der Leserinnen und Leser unterstützen in der „Losungsspende“ viele Menschen unsere weltweite Arbeit.

Derzeit erscheinen die Losungen in 57 Sprachen. Davon werden siebzehn Ausgaben von der Losungsspende unterstützt. Doch mit Hilfe der Spenden leisten wir weit mehr. Dazu gehören Projekte in Tansania, die sich um vernachlässigte Kinder - insbesondere Aidswaisen - in Dar es Salaam, Mbeya und Isoko kümmern, die die Mädchenbildung fördern, die Sekundarschulen aufbauen, die Berufsbildung ermöglichen. Projekte in Albanien arbeiten schwerpunktmäßig mit der missionarischen Arbeit unter Kindern und Jugendlichen. In Nordindien liegt der Schwerpunkt auf der schulischen Bildung und in Nikaragua gilt es, die langfristigen Schäden von Hurrikans zu beseitigen.

Darüber hinaus gilt unser Augenmerk in unserem eigenen Land den Zinzendorfschulen, der diakonischen Arbeit in Cottbus und Gnadau und dem gesamten Service rund um die Losungen.

Werfen Sie bitte einen Blick auf diese Seiten! Wir laden Sie ein, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen und zu begleiten!

Ihr Pfarrer Raimund Hertzsch