Neues Studentenheim im theologischen College von Lutengano

Tag der Einweihung im Juli 2013

Mit einer großen Feier wird am 26. Juli 2013 das neue Studentenwohnheim in Lutengano eingeweiht. 36 Studentinnen und Studenten haben ab dem nächsten Semester ein neues Zuhause. Das theologische College der Herrnhuter Brüdergemeine (Moravian Church) im Südhochland von Tansania bildet junge Pfarrerinnen und Pfarrer aus. Die Kirche wächst und die Nachfrage nach Studienplätzen ist groß. Fast alle Studierenden sind auf Stipendien angewiesen. Für ihre Verpflegung müssen sie selbst sorgen. So bewirtschaften sie auch die Felder am College. Doch das reicht nicht aus. Ein Euro pro Tag würde ihnen das Essen ermöglichen. Insgesamt studieren 78 junge Menschen in Lutengano.

Bei der Eröffnung sind alle da: Der Bischof, die Kirchenleitung, das Lehrerkollegium, die Studentinnen und Studenten, Mitglieder der umliegenden Gemeinden mit ihren Chören und viele weitere Gäste. Das Projekt ist innerhalb von vier Monaten realisiert worden. Über 2.500 Spenderinnen und Spender aus der Herrnhuter Mission und Losungsspende haben den Bau ermöglicht.

„Wir sind Gott dankbar“, sagt Clement Mwaitebele, Vorsitzender der Kirchenleitung, „dass er uns bei diesem Vorhaben beigestanden hat. Wir sind allen Spendern dankbar, die uns unterstützt haben. Möge Gott euch alle segnen. Ich hoffe und wünsche, dass ihr uns weiter begleitet, zum Beispiel, wenn wir zwei neue Klassenräume bauen. Wir haben noch viel vor in Lutengano!“