Arabische Losungen in Ägypten

Pfarrer Tharwat Kades
Pfarrer Tharwat Kades

Auf Vermittlung und mit Unterstützung des Evangelischen Missionswerks in Deutschland (EMW) wird es ab 2015 eine neue Ausgabe der Losungen in Arabisch geben, die von der presbyterianisch-koptischen Kirche in Ägypten (Nilsynode) herausgegeben wird. Dr. Tharwat Kades verantwortet für seine Kirche die Übersetzung und Herausgabe. Geplant ist mit finanzieller Unterstützung der Losungsspende eine Auflage von 10.000 Exemplaren. Die Kirche hat rund 300 Gemeinden mit etwa 300.000 bis 500.000 Mitgliedern. Sie unterhält 22 Schulen, dazu Krankenhäuser und Gesundheitsstationen.

Bereits in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gab es eine kleine Gruppe von Herrnhutern in Ägypten, die 30 Jahre lang innerhalb der koptischen Kirche wirkte, unter Muslimen lebte und auch den Kontakt nach Äthiopien gesucht hat. In ihrem Reisegepäck waren schon damals die Losungen zu finden.